XAMPP-Sicherheit

Anhand dieser Übersicht kann man sehen welche Punkte an der XAMPP-Installation noch unsicher sind und noch überprüft werden müssten. (Bitte unter der Tabelle weiterlesen.)


Betreff

Status

Diese XAMPP-Seiten sind nicht über's Netzwerk erreichbar SICHER  
Der phpMyAdmin-Benutzer hat ein Passwort SICHER  
MySQL-root hat ein Passwort SICHER  
Das FTP-Passwort wurde geändert SICHER  

Die grün markierten Punkte sind sicher; die rot marktierten Punkte sind definitiv unsicher und bei den gelb martierten Punkten konnte die Sicherheit nicht überprüft werden (zum Beispiel weil das zu testende Programm gar nicht läuft).

Zum Schließen dieser Sicherheitslücken einfach als root den folgenden Befehl aufrufen:

/opt/lampp/xampp security

Dadurch wird ein dialoggeführtes Programm gestartet, welches alle diese Sicherheitslücken schließen kann.